Sie sind hier:  Startseite > Blog
 

Blog

Ketten-Talk - der zum Ferienende

[28. 08. 2012]

Dütt und datt aus der Radländer-Welt. Schon gehört...?

Nun nähert sich die „Umsonst und draußen-Saison“ mit großen Schritten dem Ende. Aber es ist noch allerhand los im September:

  • 1./2.9.12: Rad am Ring, 24 Stunden-Rennen.
    Am Start Jörg H. Fritz, Holgi und Karsten (der Präsi). Ich hatte Gelegenheit, die Form des Präsi zu testen. Wenn ich sage: Er hat mich über Nienstedter, Paschenburg und Bückeberg gezogen, wisst Ihr schon, wie der Kerl in Form ist. Was für die anderen Teams die Stunde geschlagen hat, ist damit auch klar: Playin' with a loosing hand. Jungs, ein Platz auf dem Treppchen könnte drin sein. Zumal: Die „Bepamperung“ (Futter bereitstellen, Weckdienst, Massage, Popo abwischen etc.) wird Chefin „Görlie“ Hagen persönlich übernehmen, unterstützt von Tobi K.!
    Das 3-Runden-Jedermann-Rennen am Ring tun sich dann am 2.9. noch Björn, Thomas S., Sigi, Frank K. und das Görlie an.
    Wir drücken allen Startern die Daumen.
  • Vermutlich alleine wird dann meinereiner am 2.9.12 in Bad Lauterberg beim Südharz-Marathon an den Start gehen. Oder kommt jemand der Daheimgebliebenen mit???
  • Wem das alles zu viele Höhenmeter sind: Am 2.9. ist in Nienburg auch der Start zur RTF „Über jede Schippe Sand“. Da wird man Steigungen wohl selbst mit Lupe vergebens suchen.
  • Am 9.9.12 findet dann wieder „Rund um den Ith“ statt, Start in Sarstedt. Auf der 150-er Runde mit „der Wand von Kaierde“. Wenn es nicht gießt, bin ich da, die RTRF ist immer Klasse. Achtung, der Start ist auf 8.00 vorverlegt.
  • Am 15.9.12 Radland-Ausfahrt, siehe Mail von Marc L.
  • Am 16.9. Lauenau, der Weserbergland-Marathon. Ob ich mich da dieses Jahr rantraue...? Na, es gibt ja auch kürzere Strecken!
  • 22.9.12 Rund um Hemmingen und die Marienburg
    23.9.12 Rund um Deister und Süntel
    Start jeweils ab 09.00 Uhr in Hemmingen
  • 29.9. und 30.9.12: Herbst- bzw. Winter-RTF, Start ab 09.00 Uhr in Garbsen.

Tja, und das war es dann mit Outdoor-Terminen abseits der üblichen Trainings-Runden. Es beginnt bald die „Bezahlen und drinnen-Zeit“ im Elan.

Und sonst so?

Gerti war zickig und ließ die Kette knirschen. Der Chef persönlich legte Hand an, nun ist Gerti, mit neuer Kette, wieder ganz leise.... schööön.

Demnächst ist das Radland zwei Tage zu, die Jungs sind auf Betriebsausflug zur Messe, Neuheiten begucken. Gerüchteweise setzt sich der Trend zu elektronischen Hilfseinrichtungen fort. Neu z.B.

  • Scheinwerfer-Scheibenwischer für die Batterie-Funzeln.
  • 3 Wege-Kat für Fahrrad-Sättel. Hilfreich vor allem, wenn die Bohnen oder Zwiebeln zum Frühstück die falsche Wahl waren.
  • Schranken-Warngeräte (erste Vorbestellung habe ich schon abgegeben....).

Na. lassen wir uns überraschen.

Ob unsere Renn-Abteilung uns auch noch mit kleinen Berichten zu den Jedermann-Rennen der vergangenen Wochen überraschen wird??

Sehr lesenswert werden sicher die weiteren Berichte unserer Alpen-Kreuzzügler!! Ich bin jedenfalls gespannt.

Bis denne, Kette rechts und so!

Gruß Harti

 

Kommentare: 1

1
UserHarti
Date / Time30.08.12 - 07:53

Rund um den Ith am 9.9.12 startet natürlich in Pattensen!!

Die Kommentarfunktion ist vorübergehend deaktiviert.

Powered by CMSimpleRealBlog

Radland Gehrden Froschkönig Rohde Fensterbau

Impressum & Datenschutz | Login