Sie sind hier:  Startseite > Blog
 

Blog

Ketten-Talk

[31. 03. 2012]

Dütt & Datt aus der Radländer-Welt

März/April 2012 Schon gehört.....

  • Der Nachwuchs im Hause Stachie ist da. Mutter& Kind wohlauf, Vati auch. Herzlich willkommen „Romy“. Alles Gute für dich und deine Eltern
  • Dank, Dank und nochmals Dank an Annelie. Deine Spinning-Einheiten, vor allem aber die halbe Stunde Ausgleichssport hinterher, waren Klasse. Meine Beteiligung im März war zwar wg. bereits möglicher Outdoor-Touren erheblich geringer als im Hochwinter (schäm dich, Alter), aber wir haben sicher alle viele Anregungen für die Früh- oder Abendgymnastik mitgenommen.
  • Cheffe Matze hat endlich seinen neuen Rahmen. Grund für die Verspätung der Fa. (Achtung: Werbung) Storch, äääh Storck war lt. unbestätigten Gerüchten: Der Rahmen brauchte wg. des XXL-Fahrers noch 2 Extraschichten Carbon. Die Laufräder sollen übrigens vorsorglich ausgegossen worden sein.
  • Die ersten gut besuchten Samstag-Runden rund gelaufen.
  • Die 150-er „Kaffeefahrt“ abseits der üblichen Routen war ein voller Erfolg. Die 12 Teilnehmer waren begeistert.
  • Erste RTF des Jahres in Langenhagen lief mit 7 Radländern am Start ebenfalls Klasse. Rücksichtsvolles und doch zügiges Fahren, das erinnerte an beste Radländer-Zeiten.
  • Kleines Wortspiel: Was ist ein „optischer“ Tinnitus? Ich seh nur Pfeifen.
  • Neulich auf dem Weg zur Arbeit: Sonne, aber nur so 4-5 Grad. Kommt mir ein Radler entgegen: Oben mit Skimaske, nur die Augen zu sehen.... dafür unten in kurzer Hose. Habe ich wohl den neuesten Trend – wieder glatt verpennt.
  • Männer und Technik: Bis ich kapiert hatte, dass ich für geräuschlose Nutzung der kleinen Ritzel mal kurz nachschalten muss....
  • Jedermann-Rennen: Sind die out?? Bisher erst 4 Radländer bei der Velo-Challenge angemeldet? Und erst 2 bei den Cyclassics? Was ist los, Leute?
  • Malle 1: Nicoletta ist bald 7 Wochen im Trainigslager. Da werden wir bei Ihrer Rückkehr wohl zweimal hinschauen müssen, um sie einmal zu sehen!
  • Malle 2: Fritz zum Geheimtraining... Wurde auch Zeit, das Gejammere über mangelnde Form hätten wir schon fast geglaubt
  • Malle 3: Vielseitige Vorfreude auf das Radland-Trainingslager Ende April.
  • Einige Schweißtropfen wert: Das Pinkel-Intervall. Man fahre an der Gruppe vorbei und vorweg, erledige sein Geschäft und peitsche dann dem Feld hinterher. Bei Tempo 30 oder mehr - in der Gruppe - schon ein Härtetest....
  • Nächste RTF: 15.4 Badenstedt. Im Angebot auch eine 150-er Runde. Flach wie ein Bügelbrett, wollte ich eigentlich 2012 auslassen. Aber das Fahren mit Euch macht so viele Spaß!! Also: Wer kommt mit? ACHTUNG: Wir werden voraussichtlich die ganz „guten Fahrer“ ziehen lassen und unser Tempo fahren. Man komme und staune, wie schnell wir trotzdem sind!

Wenn Ihr auch kleine oder große „Randnotizen“ aus unserer Radländer-Welt habt... ruft doch mal bei mir an. Oder gebt Matze Bescheid, der sagt es dann weiter.

Bis bald.
Euer Harti

 

Kommentare: 0

Keine Kommentare vorhanden!

Die Kommentarfunktion ist vorübergehend deaktiviert.

Powered by CMSimpleRealBlog

Radland Gehrden Froschkönig Rohde Fensterbau

Impressum & Datenschutz | Login